Das Restaurant

Sie werden zum Kosten von Gerichten eingeladen, zu deren Zubereitung Gemüse, Früchte und Kräuter aus eigenem Garten verwendet werden. Die vornehme Hausküche im Sommer leicht, nach Himbeeren duftend, und mit dem Herbst durch Pilze und Waldbeeren erweitert.

Unweit von der Ostseeküste sind Fischgerichte wie Herings - und Lachstatar Pflicht.

Duftenden Früchten und Kräutern, die am frühen Morgen gepflückt werden, verleihen den köstlichen Dessert, die durch die Küchenchefin vorbereitet werden, eine zusätzliche feine Note.

An warmen Sommertagen erweitert sich unsere Restaurant auf den Park und die Terrasse. Dort genießt man die herrliche Idylle im Schatten der Eichen und dem Gesang der Vögel.